Aktuelles

Altpapier BRING Sammlung

→ 11. Januar 2022

schau dir das an:

Christbaumsammlung 08.01.2022

→ 21. Dezember 2021

schau dir das an:

Friedenslicht 2021

→ 7. Dezember 2021

Friedenslicht
schau dir das an:

Altpapiersammlung

→ 5. Dezember 2021

11.12.21_APS
schau dir das an:

Vorstandswechsel bei den Degginger Pfadfinder

→ 4. Dezember 2021

Vorstandswechsel bei den Degginger Pfadfinder

Eine Ära geht nach 9 Jahren zu Ende 

Am 14.11.2021 fand die Stammesversammlung der Pfadfinder Deggingen statt. Mit großer Freude konnten wir viele Pfadfinder von klein bis groß begrüßen und waren dank der gut besuchten Versammlung problemlos beschlussfähig. Nach dem Tätigkeitsberichts des Vorstandes und dem Kassenbericht wurde die Vorstandschaft entlastet. Diese bedankte sich für das erneute Vertrauen.  Die Vorstände dankten dem Kassier Lorenz Mayer für die zuverlässige und stets korrekte Arbeit. 

Anschließend standen die Wahlen an. Die Vorstandsperiode von Manuel Seibert und von Manuel Poimer liefen mit der diesjährigen Stammesversammlung aus. Die Vorstandsperiode von Sophia Maday (Kuratin) läuft erst 2022 aus. Wir freuen uns, dass Manuel Seibert erneut von der Versammlung für weitere 3 Jahre gewählt wurde. Manuel Poimer legte sein Amt nach 3 Amtsperioden als Vorstand der Degginger Pfadfinder nieder. Seit 2012 begleitete Manuel Poimer den Vorstand und setzte sich seither für die Belange der Pfadfinder ein. Seine Ära als Vorstand soll nun nach 9 Jahren ein Ende haben. 

Nun ist es also an der Zeit DANKE zu sagen lieber Manuel. DANKE für dein jahrelanges Engagement, dein Herzblut, deine Ideen, dein Tatendrang, deine Zeit und dein Organisationstalent. Dir hat die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen stets viel Freude bereitet. Einige von uns denken hier an viele schöne Momente mit dir als Wölflingsleiter zurück. Auch als Vorstand warst du immer engagiert und hast dich für die Belange der Kinder, Jugendlichen, Eltern und der Leiter*innen eingesetzt. So hast du bei Problemen stets ein offenes Ohr für uns gehabt. Die Vorstandschaft hast du mit verschiedenen Vorständen an deiner Seite bereichert. Viele assoziieren mit deiner Vorstandschaft, sicher auch dein großes Organisationstalent und deine Leidenschaft für Excellisten. Im Namen aller Pfadfinder wollen wir Dir herzlich für deinen unermüdlichen Einsatz für die Pfadfinder danken! Wir sind uns sicher, dass du nach dem Zitat unseres Pfadfinder Gründers BP dazu beigetragen hast, die Welt ein bisschen besser zu machen, als du sie vorgefunden hast. 

Wir sagen nun also DANKE im Namen aller Kinder, Eltern, Leiter, Ehemaligen und Mitglieder für dein Engagement als Vorstand und hoffen, dass du weiterhin bei der ein oder anderen Aktion dabei bist und dein Herz niemals aufhört für die Pfadfinder zu schlagen. 

Neu begrüßen dürfen wir Uli Quandt, der das Amt von Manuel Poimer übernimmt und somit als neues Gesicht in den Reihen der Vorstandschaft tätig ist. Wir wünschen dem frischgebackenen Vorstand viel Erfolg und ein gutes Händchen in seinem neuen Amt! 

Vorstandswechsel_21

Das dreiköpfige Vorstandsteam ist mit Manuel Seibert, Sophia Maday und Uli Quandt nun gewappnet für das Neue Jahr 2022 und hofft auf viele tolle Aktionen!

Ein dreifach kräftiges Gut Pfad! 

Die Degginger Pfadfinder 

Sophia Maday

schau dir das an:

Jahresrückblick 2019

→ 23. November 2021

Jahresrückblick 2019

Wir hatten bisher 7 Altpapiersammlungen. Die Helfer trotzten jeder Witterung alle Altpapiersammlungen wurden mit Freude bestritten. 

Am 01.02.2019 fand mit allen Gruppen eine Fackelwanderung statt, welche als Expedition ausgelegt wurde. Die Teilnehmer mussten einige Lichter auf der Noralb finden, sowie Fragen beantwortet werden.

Die Fasnetsdisco stand ganz unter dem Motto „Nicht von dieser Welt“ statt. Es wurden fabelhafte Außerirdische Kostüme gebastelt und vorgeführt.

Wieder einmal waren wir an der Ortsputzade am 23.03.2019 vertreten und haben unseren Teil dazu beigetragen den Ort sauber zu halten.

Eine Woche danach am 30.03.2019 fand unser Stammestag auf der Pfadiwiese statt. Das Thema „Insektensterben“ hat uns den ganzen Tag beschäftigt. Zu guter Letzt wurde ein großes „Insektenhotel“ errichtet.

Der erste Osterverkauf „Flinke Hände Flinke Füße (FHFF)“ an der Dorfkirche fand direkt am Tag darauf statt. Zusammen mit dem Verkauf an Ave Marie wurde die Spende an einen Romakindergarten in Rumänien gespendet. Die beiden Aktionen konnten aufgrund zahlreicher motivierter Helfer gut durchgeführt werden.

schau dir das an:

Weiterlesen

Stammeswochenende 15.10.21-17.10.21

→ 20. Oktober 2021

Nach einer Kreisverkehr- und kurvenreichen Anfahrt, kamen wir alle am Schloss Ebersberg an. Dieses liegt abgelegen und bietet eine wunderschöne Aussicht über die umliegende Gegend. Es dauerte ein wenig bis alle 40 Teilnehmer auf die Zimmer verteilt waren. Diese erreichten wir über eine massive Steintreppe und waren alle begeistert von den Zimmern. Kaum waren unsere Betten überzogen, rief man uns auch schon zum Abendessen. Im großen Speisesaal war die Raumhöhe enorm und es wurde ganz schön laut beim Essen. Unsere Spagetti ließen wir uns trotzdem alle genüsslich schmecken. 

Bei einer Fackelwanderung erkundeten wir noch die umliegende Gegend und am Rande eines kleinen Waldstreifens, mussten wir all unseren Mut zusammennehmen und den kurzen Weg in der Dunkelheit alleine gehen. Als dies gemeistert war und alle schrecklichen Waldbewohner in die Flucht geschlagen waren, kehrten wir müde zum Schloss zurück, wo wir uns auch schon bald in unsere Stockbetten verkrochen.

Aufgrund der Größe des Schlosses, teilten wir uns die Unterkunft mit einer anderen Gruppe Pfadfinder, welche sich mit den Älteren von uns zusammenschlossen, um den Abend am Lagerfeuer ausklingen zu lassen. Währenddessen kehrte im Haus teilweise noch immer keine Ruhe ein und es dauerte etwas, bis auch jeder Schlaf finden konnte.

schau dir das an:

Weiterlesen

Altpapiersammlung

→ 7. Oktober 2021

schau dir das an:

Pfadfinder Hike 2021

→ 19. September 2021

Pfadfinder Hike 2021

Nur so am Rande (Sippe Adler auf dem Albtraufgängerweg)

Tag 1

11/09/2021

Nachdem wir unseren Hike aufgrund von Corona um ein Jahr verschieben mussten und etliche
Lockdowns durchgestanden hatten, hatten wir es endlich geschafft, als Gruppe einen Termin für
einen Hike zu finden.

Leider war die Wettervorhersage für das gewählte Wochenende nicht allzu gut.
Als wir uns am Samstagmorgen um 08.30 Uhr am Canisiusheim trafen, begann es schon etwas zu nieseln.

Doch davon ließen wir uns nicht einschüchtern. Lina und Trude setzten uns an einem Parkplatz in der
Ortsmitte von Gingen ab und wir marschierten motiviert los. Laut Angi handelte es sich sowieso nicht um Regen, sondern um flüssigen Sonnenschein.

Hike21
schau dir das an:

Weiterlesen

StaWo 2021

→ 16. September 2021

Voller Zuversicht planen wir das StaWo 2021 – natürlich mit gewissen Corona Grundvoraussetzungen und Regeln welche einzuhalten sind…..

Die Anmeldungen wurden bereits per Mail an die Mitglieder verschickt…
Anmelden fertig los 🙂

schau dir das an: